Aufgrund der weiterhin anhaltenden Wetterlage mit ausbleibenden ergiebigen Niederschlägen in Verbindung mit hohen Temperaturen wird bis auf weiteres die Alarmstufe A (hohe Waldbrandgefahr) für Hessen ausgerufen.

Wir bitten daher alle Waldbesucherinnen und Waldbesucher um erhöhte Vorsicht und Aufmerksamkeit.

Außerhalb der ausgewiesenen Grillstellen darf kein Feuer entfacht werden. Auf den Grillplätzen sollte darauf geachtet werden, dass kein Funkenflug entsteht und dass das Feuer beim Verlassen des Grillplatzes richtig gelöscht wird.

Im Wald ist das Rauchen grundsätzlich nicht gestattet. Waldbrandgefahr geht ebenfalls von liegen gelassenen Flaschen und Glasscherben, aber insbesondere auch entlang von

Straßen durch achtlos aus dem Fenster geworfenen Zigarettenkippen aus. Alle Waldbesucher werden zudem gebeten, die Zufahrtswege in die Wälder nicht mit

Fahrzeugen zu blockieren. Pkws dürfen nur auf den ausgewiesenen Parkplätzen abgestellt werden. Die Fahrzeuge sollten nicht über trockenem Bodenbewuchs stehen.

 

Wer einen Waldbrand bemerkt, wird gebeten, unverzüglich die Feuerwehr (Notruf 112) zu informieren.

  • Jungtiere in Feld und Wald nicht stören

    Die Zeit, in der die Natur ihren Nachwuchs bekommt, ist da – die Kinderstube ist eröffnet! Bereits jetzt liegen Hasenkinder oft unweit der Wege auf Wiesen und Feldern. Rehmütter und ihre neugeborenen Kitze sind nur noch eingeschränkt...

    Weiterlesen...

  • Sozial- und Versicherungsamt

    Das Sozial- und Versicherungsamt, Sachbearbeiterin Frau Kerstin Schäfer, ist bis auf weiteres nur an folgenden Tagen besetzt: Dienstags und Donnerstags in der Zeit von 8:00 und 12:00 Uhr. An den anderen Tagen bleibt das Sozial- und...

    Weiterlesen...

  • Waldbrandgefahr

    Aufgrund der weiterhin anhaltenden Wetterlage mit ausbleibenden ergiebigen Niederschlägen in Verbindung mit hohen Temperaturen wird bis auf weiteres die Alarmstufe A (hohe Waldbrandgefahr) für Hessen ausgerufen. Wir bitten daher alle...

    Weiterlesen...

  • Information der Straßenverkehrsbehörde

    Der Straßenbereich „Breiter Weg“, ab „Hardtweg“ bis „Am Pfad“, wird grundhaft erneuert. Dieser Bereich ist bis voraussichtlich  20.12.2019 voll gesperrt. Anlieger haben freie Fahrt bis Baustelle.  ...

    Weiterlesen...

  • Galerie im Rathaus Linden - 156. Zyklus

      „Galerie  im Rathaus Linden“ - 156. Zyklus   Der 156. Zyklus der Ausstellung „Galerie im Rathaus“ wird am Mittwoch, dem 04. September 2019, 20.00 Uhr, im Foyer des Rathauses eröffnet. Im Anschluss an die Vernissage findet ein Stehempfang im...

    Weiterlesen...

Das Wetter in Linden

Sponsoren-Bild

Nach oben