Straßenbeleuchtung in Linden - Änderung der Schaltzeiten

Im Rahmen von Energieeinsparungsmaßnahmen wird in allen Kommunen im Versorgungsgebiet der OVAG voraussichtlich ab dem 1. November 2022 die Leistung der Straßenbeleuchtung ab 20 Uhr um 50% reduziert. Obwohl die Straßenbeleuchtung der Stadt Linden in der Vergangenheit fast komplett auf LED-Technik umgerüstet wurde, kann aufgrund der Leistungsreduzierung durch die veränderten Schaltzeiten noch einmal zusätzlich Energie eingespart werden.  

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme.

Nach oben