Breitbandausbau in Großen-Linden, Gewerbegebiet „Lückebachtal“

 

Am 07.03.2022 wird die Deutsche Telekom GmbH mit dem Breitbandausbau im Gewerbegebiet „Lückebachtal“ in Großen-Linden beginnen. Teilweise wird das Glasfaserkabel in vorhandene Leerrohre, aber auch in offener Bauweise (offener Graben) verlegt.

1. Bauabschnitt „Rudolf-Diesel-Straße“, im Gehweg in offener Bauweise

2. Bauabschnitt „Friedrich-Ebert-Straße“, im Gehweg in offene Bauweise

Weitere Bauabschnitte folgen.

Durch die Arbeiten kann es zu verkehrstechnischen Behinderungen kommen.

Hierfür wird bereits jetzt um Verständnis gebeten.

Ansprechpartner Stadt Linden:
Jürgen Würz, Tel.: 06403/605-57, E-Mail

Die Stadtverwaltung Linden ist zu den Öffnungszeiten für den Publikumsverkehr, nur nach Terminvergabe geöffnet!

Für die gesamte Stadtverwaltung gelten folgende Vorgaben:

  1. Einlass erhalten nur Bürgerinnen und Bürger, die zuvor telefonisch einen Termin vereinbart haben
  2. Maske über Mund und Nase tragen
  3. Terminpflicht gilt auch für Abholung von Ausweisdokumenten o.ä.
  4. Terminvergabe während der Öffnungszeiten bei den jeweiligen Sachbearbeitern oder über 06403-605-0
  5. Durchwahlen der Sachbearbeiter/innen

Sprechzeiten Stadtverwaltung
  • Mo, Di, Do, Fr 08 - 12 Uhr
  • Mi 14 - 18 Uhr
Kontakt
  • Tel.: 06403-605-0
  • Fax: 06403-605-25
  • info@linden.de
  • Magistrat der Stadt Linden
    Konrad-Adenauer-Str. 25
    35440 Linden
Nach oben