Grußwort von Bürgermeister Jörg König

Foto Bürgermeister Jörg König Als Bürgermeister heiße ich Sie auf unserer Homepage "Herzlich Willkommen".

Service und Bürgernähe stehen im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit und sollen Ihnen auch durch unseren Internetauftritt vermittelt werden. Ich lade Sie ein, sich über die vielen Facetten unserer lebens- und liebenswerten Stadt und die vielfältigen Dienstleistungen der Stadtverwaltung umfassend zu informieren.

Weiter lesen

Als Bürgermeister heiße ich Sie auf unserer Homepage "Herzlich Willkommen".

Service und Bürgernähe stehen im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit und sollen Ihnen auch durch unseren Internetauftritt vermittelt werden. Ich lade Sie ein, sich über die vielen Facetten unserer lebens- und liebenswerten Stadt und die vielfältigen Dienstleistungen der Stadtverwaltung umfassend zu informieren.

Sie werden erkennen, dass die Stadt Linden verkehrstechnisch und von der Wirtschaftsstruktur hervorragend aufgestellt ist. Die Nähe zum Rhein-Main-Gebiet auf der BAB 5 und 45 sowie der Bahnanschluss zu der Main-Weser-Bahn (Kassel nach Frankfurt am Main) tragen dazu bei. Dennoch verfügt Linden mit seinen derzeit 12.764 Einwohnern auch über eine familiäre Wohlfühlatmosphäre. Hierzu trägt nicht zuletzt ein funktionierendes Vereinsleben von 84 Vereinen, günstigen Gebühren und Steuern bei.

Wenn Sie danach noch Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, würde ich mich freuen, wenn Sie uns telefonisch oder per Mail kontaktieren.

Ihr Bürgermeister
Jörg König

Hier finden Sie Informationen über die in unserer Stadt tätigen Gremien. Klicken Sie einfach auf die unten aufgeführten "Links".

Wann in unserer Gegend erstmals Menschen lebten, darüber geben Gebrauchsgegenstände Auskunft, die in den Gemar­kungen gefunden wurden. Erste Funde datieren aus der Steinzeit (10000 — 2000 v.Chr.). Um 5000 v.Chr. dürfte in Leihgestern entlang des Schafbaches bereits eine große Siedlung bestanden haben. Für die Zeit danach (2000 — 1000 v.Chr.) belegen die gefundenen Hügelgräber das Vorhandensein von Siedlungen. Die ersten schriftlichen Belege über die beiden heutigen Stadtteile Lindens stammen aus dem Jahre 790 bzw. 805.

Die Lindener Sporthallen finden Sie unter folgenden Menüpunkten:

Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie über ärtztliche, zahnärztliche und tierärztliche Notdienste an Wochenenden und Feiertagen informieren.

Die Stadtverwaltung Linden öffnet ab Montag, 18.05.2020 zu den üblichen Öffnungszeiten für den Publikumsverkehr, nur nach Terminvergabe!

Für die gesamte Stadtverwaltung gelten folgende Vorgaben:

  1. Einlass erhalten nur Bürgerinnen und Bürger, die zuvor telefonisch einen Termin vereinbart haben
  2. Maske über Mund und Nase tragen
  3. Terminpflicht gilt auch für Abholung von Ausweisdokumenten o.ä.
  4. Terminvergabe erfolgt während der Öffnungszeiten bei den jeweiligen Sachbearbeitern oder über die 06403-605-0
  5. Die Durchwahl der Sachbearbeiter/innen finden Sie auf unserer Webseite unter Stadt & Verwaltung / Ansprechpartner

Sprechzeiten der Stadtverwaltung

  • Mo 08 - 12 Uhr
  • Di 08 - 12 Uhr
  • Mi 14 - 18 Uhr
  • Do 08 - 12 Uhr
  • Fr 08 - 12 Uhr
  • (Bauamt Di geschlossen!)
Kontakt
  • Tel.: 06403-605-0
  • Fax: 06403-605-25
  • Magistrat der Stadt Linden
    Konrad-Adenauer-Str. 25
    35440 Linden
Nach oben