Die Stadt Linden veranstaltet in Kooperation mit der Klimainitiative Linden e.V. eine kleine Workshopreihe „Energiesparen und Klimaschutz“. Eingeladen wird zum zweistündigen Diskussionsabend „Warum Bio?“ am 7. November um 19:00 Uhr im Funpark.

 

Es referieren Herr Dr. Jürgen Luft über Bio- und Verbandssiegel und Herr Manuel Stielau über das System der Solidarischen Landwirtschaft (SoLaWi). Dr. Luft ist nicht nur Landwirt bei der örtlichen GbR „Ludwigshof“ in Linden, sondern auch Referent des Bildungs- und Beratungszentrum Alsfeld, Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH). In seinem Vortrag möchte er eine Orientierung im Siegeldschungel geben. Welche Bedeutung haben die einzelnen Bio- und Verbandssiegel und wo gibt es deutliche Unterschiede. Ist „Bio“ wirklich immer besser? Sollten Verbraucherinnen und Verbrauchern lieber auf Produkte aus biologischer Landwirtschaft setzen oder doch eher regional aber gegebenenfalls konventionell erzeugte Produkte einkaufen?

 

Im zweiten Teil des Abends spricht Herr Manuel Stielau als Betreiber der SoLaWi Terra Lumbricus über den Grundgedanken einer SoLaWi. Muss man Mitglied sein, um an die Erzeugnisse zu kommen? Wie kann man sich an einer solidarischen Landwirtschaft beteiligen und was ist der Unterschied zur konventionellen oder biologischen Landwirtschaft? Solidarisch wirtschaftenden Höfen sind überwiegend kleinbäuerliche Betriebe, die mit ihrer Art zu wirtschaften einen Beitrag zu einer zukunftsfähigen Landwirtschaft und Gesellschaft leisten. Vielfalt, Regionalität, Saisonalität und Nachhaltigkeit sind zentrale Aspekte.

 

Datum: Montag, 7. November 2022

 

Beginn: 19:00 Uhr, Eintritt frei

 

Ort: Funpark, Großen-Linden

Liebe Bürger*Innen der Stadt Linden, Ihr Bürgerbüro hat für Sie aktuell wie folgt geöffnet:

OHNE TERMIN
  • Mo 08 - 12 Uhr
  • Mi 14 - 18 Uhr
  •  
MIT TERMIN
  • Di 08 - 12 Uhr
  • Do 08 - 12 Uhr
  • Fr 08 - 12 Uhr
  •  

Termine können ganz einfach über diesen Link vereinbart werden.


Kontakt
  • info@linden.de
  • Tel.: 06403-605-0

  • Magistrat der Stadt Linden
    Fachdienst 1.1 - Bürgerservice
    Konrad-Adenauer-Str. 25
    35440 Linden

Die weiteren Fachbereiche und Ansprechpartner sind ausschließlich telefonisch oder nach Terminvereinbarung zu erreichen. Weitere Fachbereiche/-dienste und die zuständigen Sachbearbeiter finden Sie in dieser Liste.

Nach oben